Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Volkskunstbühne Rheinfelden e.V.!

Wir freuen uns über Ihren Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Website.

 

KARTENRESERVIERUNG

Aktuelles

Volkskunstbühne auf der Dreilandmesse

Vom 3. bis 6. Oktober wird die Dreilandmesse wieder auf dem Tutti Kiesi Areal ihre quirlige Gegenwart entfalten. Von der Kochshow bis zum Elektro Tretroller ist alles vertreten, was das Konsumenten Herz im Dreiland begehrt.

Auch wir sind dabei. Bei der Eröffnungsveranstaltung am 3. 10. um 11 Uhr und am 5. 10. um 15 Uhr begleiten wir die Kochshows mit humoristischen Kurzbeiträgen. Kommt massenhaft!!

mehr...

Arsen und Spitzenhäubchen im Jahre 2019

Lustvolles Morden als leichte Sommerunterhaltung –

Volkskunstbühne spielt Evergreen des Schwarzen Humors von Joseph Kesselring

Abby und Martha Brewster können keiner Fliege etwas zuleide tun, davon ist ihr Neffe Mortimer überzeugt. Als er entdeckt, dass seine reizenden alten Tanten im wahrsten Sinne des Wortes einige Leichen im Keller haben, ist er schockiert. Die schwarzen Witwen locken alleinstehende ältere Männer in ihre Pension – und befördern sie mit vergiftetem Holunderwein ins Jenseits.

Regisseur Klaus Koska, bekannt von den Burgfestspielen Rötteln, will mit der Volkskunstbühne Rheinfelden und anderen Spielern der Region den makabren Krimiklassiker wieder auf die Bühne bringen. Lachen und Gruseln sind garantiert.

Aufführungen im Bürgersaal Rheinfelden:
Samstag, den 11. Mai um 20 Uhr   Sonntag, den 12. Mai um 18 Uhr  Freitag/Samstag 17./18. Mai jeweils 20 Uhr

Aufführung im Haus der Volksbildung in Weil am Mittwoch, den 29. Mai um 20 Uhr

Aufführung im Haus der Begegnung in Grenzach am Sonntag, den 2. Juni um 17 Uhr

mehr...

Aufführungen

Arsen und Spitzenhäubchen
Entwurf von Michael Mittag

Arsen und Spitzenhäubchen im Jahre 2019

2018

Regie: Klaus Koska

mehr...

Sieben mal erfolgreich aufgeführt in Herten, Rheinfelden und Grenzach

Die Kleine Hexe

2017

Kindertheaterstück Regie Adelheid Schellhorn

mehr...

Abendstunde im Spätherbst

2016

Regie: Dietmar Fulde

Musikalische Leitung: Pia Durand

mehr...